Zeugmeisterei

 In den vergangenen Jahren wurden zahlreiche Einsätze bewältigt und werden auch in Zukunft bewältigt werden müssen, dabei ist es wichtig sich auf die Gerätschaten verlassen zu können. Der Ordnungsgemäße Zustand und Sauberkeit der Geräte ist hier unumgänglich um einen Einsatz sicher und rasch zu können. Dies erfordert natürlich auch regelmäßige Überprüfungen, Wartungen und Reparaturen. Diese umfangreiche Aufgabe wird von Julian Karl und Patrick "Bambesi" Artner wahrgenommen.
 
Zu den Aufgaben der Zeugmeister gehört aber nicht nur das Warten der Geräte sondern auch die Verwaltung der Einsatzbekleidung. 
Die Mitglieder der Feuerwehr Melk sind mit einem THL Anzug der Firma Rosenbauer ausgerüstet. Als Schutz vor Witterung steht eine Schutzjacke FireMAX III der Firma Rosenbauer zur Verfügung. Alle aktiven Atemschutzträger werden zusätzlich mit einer Überhose FireMAX III ausgestattet. Bei der Feuerwehr Melk sind zwei Helmmodelle in Verwendung MSA Auer und Rosenbauer in der Farbe Nickel. Bei den Einsatzstiefel können die Mitglieder zwischen Modellen der Firma Rosenbauer und HAIX wählen. 
 
 
no  no