Standort Wasserhalle

Die unter Kommandant Karl Reiter jun. gebaute Wasserhalle wurde als Lager für die Materialien für den Wasserdienst, unsere Ölsperren, Winterquartier für unsere Wasserfahrzeuge und als Trainingsgelände konzipiert. Seit den Abbruch des bisherigen Feuerwehrhauses mit Standort Am Sportplatz 1, dient es als Ersatzquartier bis zur Fertigstellung unseres neuen Feuerwehrhauses an der Südspange. 

no
 
 
 

So finden Sie zu uns: Die Wasserhalle liegt in der Pionierstraße zwischen Runderunion Melk und Kläranlage Melk. Zufahrt über die B1 Richtung Ersatzbrücke, dann weiter Richtung WÜPL des Bundesheeres.