180316 TUS-Alarm (B1) Kraftwerk Melk

Am Freitag den 16.03.2018 um 06:19 Uhr wurde die FF melk zu einem ausgelöstem Brandmelder in das Kraftwerk Melk alarmiert.
 
Nach der Erkundung durch einen Atemschutztrupp konnte Entwarnung gegeben werden und die Brandmeldeanlage wurde zurückgestellt. 
 
FF Melk im Einsatz mit KDO, HLF3, DLK, HLF4, ALF und KLF-W
 




Verfasst am 21.03 - 11:03