180206 Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall

Am Dienstag den 06.02.2018 wurde die FF Melk in den Abendstunden zur Unterstützung der Freiwillige Feuerwehr Gossam und Freiwillige Feuerwehr Emmersdorf an der Donau bei einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung auf der B3 in Schallemmersdorf alarmiert.

Mit dem Wechselladefahrzeug (WLF) mussten die beschädigten Fahrzeuge geborgen und zu einem Abstellplatz verbracht werden. Nach ca. zwei Stunden konnte das WLF einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.





Verfasst am 16.02 - 09:27