170830 Tierrettung in Melk

Am 30. August wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Melk in den späten Abendstunden von einem besorgten Bürger der Babenbergerstraße angerufen.
 
Eine Ratte hatte sich in seinem Wohnzimmer versteckt.
 
Mit einer Tierrettungsbox konnte die Ratte eingefangen werden und in einem geschützen Augebiet wieder ausgelassen werden.
 
FF Melk im Einsatz mit KDO und MTF
 




Verfasst am 01.09 - 08:45