170703 Tierrettung am Hauptplatz

Am Montagnachmittag eilte die Freiwillige Feuerwehr Melk zu einer Tierrettung auf den Hauptplatz: Passanten hatten Tiergeräusche, bzw. das Miauen einer Katze aus einem abgestellten PKW gehört.

Zum Glück machten die Florianis rasch den Fahrzeughalter ausfindig, sodass man die Motorhaube öffnen konnte. Mit viel Fingerspitzengefühl und dem Entfernen einiger Plastikteile aus dem Motorraum konnten die Einsatzkräfte das kleine Kätzchen retten. Der Besitzer der Katze war vorerst unbekannt.





Verfasst am 17.07 - 14:23