160715 Fahrzeugbergung A1 Richtungfahrbah Salzburg

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Melk wurde am 15.07.2016 um 19:11 Uhr zu einem Einsatz auf die Autobahn in Fahrtrichtung Salzburg alarmiert.

Nach einem Verkehrsunfall mit zwei PKWs ist ein Fahrzeug auf der Fahrbahn zum Stillstand gekommen.
Mittels Radklammern und dem Ladekran vom Wechselladefahrzeug wurde das Fahrzeug geborgen und in Melk abgestellt.
Der zweite PKW konnte selbst weiter fahren. Alle Fahr­zeug­in­sas­sen blieben unverletzt.

Im Einsatz: KDO, HLF3 und WLF





Verfasst am 16.07 - 07:19