160414 Schmutzige Fahrzeugbergung in Schrattenbruck

Am 14.04.2016 wurde die Feuewehr Melk zu einer Fahrzeugbergung nach Schrattenbruck alarmiert. Ein Lieferwagen ist von einem aufgeweichten Feldweg in den Grainbach gerutscht. Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte wurde das Fahrzeug von einem Traktor gesichert. Um nicht mit den Einsatzfahrzeugen ebenfalls von dem rutschigen Feldweg zu rutschen wurden am SRF die Schneeketten angelegt und die notwendigen Geräte und die Mannschaft mit userem Quad zur Einsatzstelle gebracht. Von der Feuerwehr Spielberg wurde eine zweite Freilandverankerung angefordert, um mit der Seilwinde vom SRF und einem Greifzug den Lieferwagen aus dem Bach zu ziehen. Nach der Bergung aus dem Graben wurde das Fahrzeug vom Traktor aus dem Feldweg gezogen. Verletzt wurde zum Glück niemand.



Verfasst am 18.04 - 12:54