220723 Böswillig ausgelöste Brandmeldeanlage in Supermarkt

Am heutigen Samstagmorgen wurden die beiden Melker Feuerwehren zu einem Brandmeldealarm nach Melk bei einem Supermarkt alarmiert.
Bei der Erkundung konnte durch den Einsatzleiter der Feuerwehr Melk ein ausgelöster Druckknopfmelder vorgefunden werden. Der Bereich wurde auf Rauch oder ein Brandereignis kontrolliert. Bis auf den ausgelösten Druckknopfmelder auf der Toilette konnte aber nichts entdeckt werden.
FF Melk im Einsatz mit KDO, HLF3 und DLK




Verfasst am 26.07 - 12:21